Audi kennt keine Grenzen und präsentiert mit de SQ7 TDI die neueste Version seines Flaggschiffs Q7. Um seine neue Ikone vorzustellen, heisst es nicht gerade bescheiden: der stärkste Diesel-SUV auf dem Markt.

 

« Der stärkste Diesel-SUV auf dem Markt » – so der starke Slogan von Audi, dessen PR-Abteilung nicht vor grossen Worten zurückschreckt, wenn es darum geht, ihren neuen SQ7 TDI der Öffentlichkeit näher zu bringen. Seine technischen Daten sprechen wenngleich für sich.

audi sq7 usine

Der 4.0 Liter TDI-Achtzylinders schafft es auf « blosse » 435 PS, überrascht dagegen mit unglaublichen 900 Nm schon ab 1000 Umdrehungen pro Minute. Speziell für diejenigen, die rasante Starts lieben und gerne heftig in Ihren Sitz gedrückt werden – der Einsatz eines elektrisch angetriebenen Verdichters macht’s möglich. Diese herausragende Anfahrperformance verträgt dennoch nicht jedes Getriebe, deshalb wurde die 8 Stufen-Tiptronic auch zuzüglich verstärkt.

audi sq7 ville

Sei es wenn auch nur auf maximal 250 km/h sprintet der SQ7 TDI in nur 4,9 Sekunden von 0 auf 100 (und das bei einem Gesamtgewicht von nicht weniger als 2270 Kilos!) und schlägt dabei die 5,5 Sekunden seines Vorgängers, dem Q7 V12 TDI, um Längen. Für ein genauso sportliches Aussendesign wie Innenleben bleibt wenngleich noch ein wenig Geduld angesagt.

audi sq7 interieur

Die ersten Neuwagen wurden von Audi diesen Sommer zu einem Preis von CHF 100.900 ausgeliefert.

Kredit : Audi via netcarshow.com